Biene im Flug - Züchterring Niederelbe

 
Startseite

Berufung

Das Bienenjahr

Bienenzucht

Bienenprodukte

Gesundheit

Rezepte

Empfehlungen

Gäste

Neue Seite 1
 

 
Züchterring Niederelbe 2004

 


Der Züchterring besteht über 50 Jahre. Seit 1969 ist Gerhard Eggers der Ringleiter.

Inzwischen  werden ca. 70 interessierte  Imker zu unseren  Veranstaltungen eingeladen. Zuchtbuch führen, einschließlich Anwärter, 10 Imker.

Höhepunkte in unserem Ring sind die Jahresversammlung des Züchterringes, die immer sehr gut besucht werden. Unser Zuchtobmann, Herr Tiesler ist fast immer unter uns. Und die große Umlarvveranstaltung, die im Mai durchgeführt wird. Sie wird von vielen Imkern gern angenommen.

Gleichzeitig  werden für Anfänger in der Zucht noch eine theoretische Schulung gehalten, sie wird dann in der Praxis weiterführt. So wird die Aufzucht von Königinnen von Jahr zu Jahr besser.

Ich empfehle den Anbrütkasten wieder zu verwenden. Die Larven werden viel besser angenommen.

Wir können im Züchterring auf gutes Zuchtmaterial zurückgreifen, von den Prüfständen und aus dem Züchterring.
 



 



Aktivitäten, die mir berichtet wurden.
Die Aufzeichnungen können leider nicht vollständig sein.

 

 

 

2100

 Larven wurden bei 4 Veranstaltungen abgegeben

1473

 Königinnen wurden gezogen

930

 sind begattet.

135

 Königinnen  wurden vom Ring auf Inselbelegstellen aufgestellt.

109

 sind begattet.

12

 Königinnen wurden besamt, die auch in Eiablage gingen.

3

 Zuchtvölker sind zur Körung vorgesehen.

9

 Bienenproben,  Merkmalsuntersuchung  zulässig.

16


 

 Drohnenproben, die Ergebnisse waren alle gut.


 

Der Honigertrag war in diesem Jahr sehr unterschiedlich. Wer nach der Abschleuderung nicht aufgepasst hat, dem sind Völker verhungert..
Die Milben-Entwicklung ist meines Erachtens in diesem Jahr geringer.
Sehr wichtig ist, dass Züchter in ihrer Region zusammen arbeiten.
Nur die Linie, die dort über Generationen ausgelesen wird, bringt auch gute Erfolge.


<< zurück zur Startseite  -  zum Bericht 2005 >>

EarnStar.de
 

berichrzr04 - 2004-12-25 + 2015-01-27


Impressum

"Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“
 Albert Einstein