Biene im Flug - Züchterring Niederelbe

 
Startseite

Berufung

Das Bienenjahr

Bienenzucht

Bienenprodukte

Gesundheit

Rezepte

Empfehlungen

Gäste

Belegstelle Neuenhof - Bericht 2011
 

 
Belegstelle Neuenhof - Jahresbericht 2011
 
Die Belegstelle wird von einer Interessengemeinschaft aus dem Züchterring Niederelbe geführt

 

   

Rechtzeitig zur Eröffnung der Belegstelle hatte unser Belegstellenwart Ralf wieder vorzüglich das Belegstellengelände auf Fordermann gebracht. Gräser wurden gemäht, Büsche ausgeschnitten und er hat sich um den Weidezaun gekümmert.

Auch hatte Rudi den Bauwagen wieder aufgestellt, worin die Schutzhäuser aufbewahrt werden. Er wird über Winter auf einem Bauernhof abgestellt, wegen der vielen Frevel im Außendeichgelände. Danach konnten die Vatervölker aufgestellt werden. Es waren Töchter der ZB Nr.:6-42-934-2006 mit der Körnote A. Ein Vollvolk wurde aufgestellt und fünf starke Drohnenableger. Da es in diesem Jahr im Außendeich kaum honigte, musste ständig gefüttert werden. 45 kg Futterteig sind verbraucht worden.

Vom 11. Juni bis 13. August 2011 wurden 147 Königinnen aufgestellt. Am 22. August wurde die Belegstelle abgeräumt. Drohnen waren immer reichlich vorhanden, so dass wir noch weit mehr Königinnen aufstellen können.

   Zusammengefasst:
   geöffnet vom 11.06. bis 22.08.
   Angeliefert 147 Königinnen.
   Begattet 116 = 78,9 %
   EWK 72 : 60 = 83 %
   Mehrwabenkästen 75 : 56 = 74,6 %
   Beschicker 11 Imker
   Gewartet 11 mal
   Gefahrene km 2300
   Gebühren je aufgestellte Königin 4,00 €

Die Belegstelle trägt sich erst, wenn wieder über 300 Königinnen angeliefert werden.

Schönen Dank den ehrenamtlichen Helfern!

 



 


Beschicken Sie unsere Belegstelle, es lohnt sich immer. Der anerkannte Schutzkreis beträgt jetzt 7 km!


 << zum Bericht 2010   -   Startseite  -  Belegstelle    -    zum Bericht 2012 >>

EarnStar.de
 

beleg2011 - 2011-10-14 + 2015-01-29


Impressum

"Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“
 Albert Einstein