Biene im Flug - Züchterring Niederelbe

 
Startseite

Berufung

Das Bienenjahr

Bienenzucht

Bienenprodukte

Gesundheit

Rezepte

Empfehlungen

Gäste

Belegstelle Neuenhof - Bericht 2008
 

 
Belegstelle Neuenhof - Jahresbericht 2008
 
Die Belegstelle wird von einer Interessengemeinschaft aus dem Züchterring Niederelbe geführt

 

 

2008 war ein sehr schlechtes Jahr für die Interessengemeinschaft aus dem Züchterring Niederelbe seit der Neueröffnung im Jahr 1972.
 
Es fing so gut an. Am 15. Mai, bei herrlichem Wetter hatten wir unseren ersten Arbeitseinsatz.
Fünf Zuchtfreunde, Hans, Heinz, Reinhard, Rudi und Gerd brachten unseren Bauwagen wieder auf Vordermann. Er wurde neu gestrichen und die Bereifung musste erneuert werden. Die Schutzhäuser wurden repariert und schlechte aussortiert.
 
Zur Eröffnung am 7. Juni wurde von unserem Imkerfreund Ralf Müller das Belegstellengelände gemäht und Unebenheiten geglättet.
 
 Am 5. Juni wurden die Vatervölker geliefert und der Bauwagen aufgestellt.
 
Es standen dort sechs Vatervölker, Nachzuchten aus gekörten Völkern der Peschetz Linie. Körbericht: 2021/2007.
Damit die Vatervölker auch rechtzeitig genügend Drohnen hatten, wurden noch verdeckelte Drohnenwaben von Geschwisterköniginnen von Zuchtfreund Willi und Karl zu gehängt.
 
Die Völker stellte Gerhard Eggers .

Angeliefert wurden nur 81 Königinnen davon 57 begattet, das sind 70%.
Bei den angelieferten 26 EWK, und den Wehrwabenkästen betrug das Begattungsergebnis plus/minus 2%.

Im Mai sah alles wie im Vorjahr viel versprechend aus. Die Umlarvveranstaltung wurde sehr gut besucht.
Die Serien bei vielen Züchtern aber nicht gut angenommen. Von den verdeckelten Zellen sind nur wenige geschlüpft. So konnten die vielen Zusagen für die Beschickung der Belegstelle nicht eingehalten werden.
In der ersten Augustwoche konnte abgeräumt werden.

Trotz der geringen Beschickung bleiben die Kosten der Unterhaltung jährlich in etwa gleich.

Damit sich die Mühe der Interessengemeinschaft auch für andere Imker lohnt, werden wir in Zukunft noch mehr darauf achten, dass nur Völker unserer Linie in dem gesetzlichen Schutzkreis von 7 km stehen.

 



 


Beschicken Sie unsere Belegstelle, es lohnt sich immer. Der anerkannte Schutzkreis beträgt jetzt 7 km!


 << zum Bericht 2007   -   Startseite  -  Belegstelle    -    zum Bericht 2009 >>

EarnStar.de
 

beleg2008 - 2008-10-05 + 2015-01-29


Impressum

"Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“
 Albert Einstein